MTV BURG

Badminton

Badminton im MTV BurgTrainingsort, -zeiten & Ansprechpartner im Wochenplan

Badminton ist ein Rückschlagspiel für zwei (Einzel) oder vier (Doppel) Spieler, bei dem Schnelligkeit, Kondition und Reflexe geschult werden. Es hat gewisse Ähnlichkeit mit Tennis, unterscheidet sich davon jedoch in grundlegenden spieltechnischen und taktischen Aspekten. Das Badmintonspielfeld ist, verglichen mit dem Tennisspielfeld, deutlich kleiner. Ein Badmintonschläger ist wesentlich leichter als ein Tennisschläger. Der Spielball (Federball) darf den Boden nicht berühren. Er ist mit einem Feder- oder Plastikkranz bestückt, wodurch er seine besonderen Flugeigenschaften erhält.

Hier geht es zur Webseite des Deutschen Bandminton-Verbands.

Die Badminton Gruppe trainiert jeden Dienstag Abend in der kleinen Sporthalle. Es wird als Einzel oder Doppel auf 4 Feldern über die komplette Länge der Sporthalle gespielt.

Fortgeschrittene sowie Anfänger sind jederzeit zu einem Probetraining herzlich willkommen.